Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/.sites/549/site1856566/web/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 571 Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/.sites/549/site1856566/web/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 571 Januar » 2008 » sesom

Archiv für Januar 2008

Lego ist 50

30 Januar 2008

Alles Gute meinem Lieblingsspielzeug aus vergangenen Tagen. Früher hätte ich mir einen Tag ohne Lego nicht vorstellen können, leider ists schon ewig her, dass ich einen Legostein in der Hand hatte. Vielleicht ists auch besser so: Fernsehen, Bier und Internet haben mein Hirn wahrscheinlich schon so weich gemacht, dass ich längst nicht mehr so kreative Meisterwerke zu Wege bringen würde. Meine größte Leidenschaft war das Lego Space, wenn ich mich auf Peeron so umschaue, hatte ich im Zeitrum um 1990 so ziemlich alles, was der Legomarkt in diesem Segment hergab – ich muss meinen Eltern und Verwandten unglaubliche Kosten verursacht haben. Da fällt mir die Blacktron Raumstation ein, die M-Tron Reihe und gekrönt wurde alles noch durch eine Monorail – Hammer!

Heutzutage hat das Lego schon gelernt sich selbst zusammenzubauen…  

Ansichtssache

29 Januar 2008

Ich habe eine Aufstellung der "Vorteile" des neuen MacBook Air gefunden ;-)

klick mich! 

Olls Guate…

23 Januar 2008

… dem Baron, der heute seinen Geburtstag feiert (naja, feiern tut er erst am Freitag…)

Herzlichen Glückwunsch!

Snooker in London

21 Januar 2008

Zurück vom SAGA Insurance Masters in London, welches Mark Selby erstmals gewinnen konnte. Wir konnten der Session Shaun Murphy gegen Ken Doherty beiwohnen, ein spannendes Match. 

Die Stadt selbst ist natürlich immer einen Ausflug wert, Bilder sagen mehr als 1000 Worte und sind in der Galerie zu finden. 

Gratisgame

15 Januar 2008

Die netten Damen und Herren von Valve und Nvidia schiessen derzeit ein Gratisgame über Steam raus: Portal: First Slice. Dazu gibts Halflife2 Deathmatch, Counter Strike Source und Peggle Extreme. Der Download ist 3GB groß und nur für jene, die eine Nvidia Karte installiert haben. Meine Leitung glüht schon.

Zum Download geht's hier.

amas bi eris guat in summa!

14 Januar 2008

Aber auch im Winter… Salzburg ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Als erstes stärkten wir uns im "kloanen Brauhaus" bei einem "Guaten", dazu das beste Bratenreindl meines Lebens. Allein diese Knödel waren ein wahrer Genuss! Weiter ging es dann ins Müllnerbräu – mein persönlicher Favorit auch wenn die Zeit nirgends auf der Welt schneller zu vergehen scheint, als in diesen heiligen Hallen. Ich hoffe, bald wieder zurückzukehren. Nächster Punkt am Programm war dann das Murphy's Law wunderbar abgelegen vom Nepp-Rudolfskai. Hier trennten sich dann auch die Wege unserer Gruppe. Während andere es vorzogen mit "attraktiven" Amerikanerinnen der Galaxy-Klasse an der Bar anzubandeln, zog ich es vor, der Kebapmeile rund um "Aganigi Naganigi" einen Besuch abzustatten. Kebap hab ich zwar keins gegessen, aber der Laden scheint in Ordnung zu sein, da auch unser Taxifahrer gleich mit uns einkehrte.

Weils ja noch viel zu früh zum pennen gehen war, gabs noch einen Absacker in einer echt feinen Bar (hieß "Hari Bär" oder so… es gab jedenfalls Paulaner) wo uns die besten Kracher der 90er vorgespielt wurden ;-)

Damit auch der Kultur genüge getan wurde, besuchten wir am nächsten Tag noch die Festung, das letzte Mal ist bei mir sicher schon über 15 Jahre her.

Fotos dieses Ausfluges gibts in der Galerie.

Salzburg

11 Januar 2008

Juhuu! Heute geht's wieder mal nach Salzburg. Ich freu mich schon auf Müllnerbräu, die Weisse, s'Kloane, Würstlkönigin…. jaja Wirtshaustour in einer anderen Stadt halt. Ob sich die Festung da auch noch ausgeht?

Sehr schön…

8 Januar 2008

… allerdings schmerzt die Nummer 23 auf der Nase…

WordPress

3 Januar 2008

Oh, hab gerade gemerkt, dass in der Sidebar in diesem neuen Theme kein Loginform war. Hab das schnell noch eingebaut.

Verdammt, warum leg ich eigentlich meine Arztbesuche immer auf die Urlaubszeit? Jetzt darf ich morgen um 7 aufstehen *ärger*

RockRadio1