Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/.sites/549/site1856566/web/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 571 Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/.sites/549/site1856566/web/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 571 März » 2008 » sesom

Archiv für März 2008

Whisky

29 März 2008

Der Fruchthof in Innsbruck lud zur Whiskyverkostung. Da ich dafür nur eine Straße überqueren muss konnte ich das Ganze auch ausgiebig genießen. Verkostet wurden ausschließlich Single Malt Whiskys, unter fachkundiger Anleitung wurden so auch einige Raritäten probiert, allen voran (bzw. ganz am Schluß) ein 16 jähriger Bushmills, ein 21 jähriger Glenfiddich und zur Krönung ein 15 jähriger Laphroaig. Als Zugabe wurde wegen des Großen Zuspruchs der 70 erschienenen Whiskyconnoisseure eine Flasche Ardmore geöffnet. Diese entpuppte sich als Geheimtipp und machte auch Lust auf mehr. Mein Dank geht an die Organisatoren für diese äußerst gelungene Veranstaltung, wo sonst kann man 11 Spitzenwhiskys nach Lust und Laune probieren? Hammer! Hier noch ein paar Eindrücke:

28032008881

28032008882

28032008883

28032008884

28032008885

28032008886

South Park

27 März 2008

Auf www.southparkstudios.com kann man sich nun kostenlos und in sehr guter Qualität jede einzelne Folge aller 12 Seasons von South Park anschauen. Wie geil!

Teehai

26 März 2008

Ein neuer Handybrowser betritt die Bühne: Teashark. Noch bin ich von Opera mini ja sehr verwöhnt, allerdings scrollt der "Neue" butterweich auf meinem N70, man fühlt sich an das iPhone erinnert. Die Bedienung ist insgesamt sehr schnell und die Bookmarks lassen sich auch sehr viel besser verwalten. Alles in allem eine schöne Alternative, sollte man mal ausprobieren.

Jetzt geht's los

21 März 2008

Meine Wii wurde heute per automatischem Update für WiiWare vorbereitet. WiiWare startet im Mai und bietet nun endlich die Funktionalität aktuellere Spiele herunterzuladen, eine Liste gibts hier. Sehr schön.

Jöööö!

18 März 2008

Das Warten hat ein Ende! Nach über 10 Jahren präsentieren ALKBOTTLE im April endlich ihr neues Studioalbum „HIER REGIERT DER ROCK ’N’ ROLL“.

Das nach den Fans der Band benannte „Bottlehead“ im bretterharten Old-Sonderschool Sound legt die Gepflogenheiten, Voraussetzungen und Bedürfnisse eines solchen ganz offen dar: „dauernd blunzenfett – doch bei Gott ka Trottl net – I bin a Bottlehead“.

Zu bestellen auf www.alkbottle.at , endlich!

Schafln

18 März 2008

Am Lechenhof/Pillberg hats auch heuer wieder schaflichen Nachwuchs gegeben. So cool: Diesmal ist auch ein schwarzes dabei ;-)  Ich war schon immer ein Fan von schwarzen Schafen…

Dank an Wusl für die Fotos

I love my iPod

16 März 2008

ipod_heart Ich möchte mich an dieser Stelle mal bei der Firma Apple bedanken. Die haben es doch wirklich zusammen gebracht, den weltbesten MP3 Player (iPod 3. Generation) zu verbessern (iPod Classic). Es sind so Kleinigkeiten die diesen Player einfach liebenswert machen. Das fängt schon mal bei der Kapazität an: Welcher andere Player verfügt über 160 GB welche auch noch verwaltbar sind? Welcher andere Festplattenplayer verfügt über eine dermaßen lange Laufzeit? Heute um 12:30 mit nur einem Akkustricherl gestartet spielt er jetzt 2,5 Stunden später immer noch lustig vor sich hin… Wie viele Spaziergänge hat mir der "neue" schon viel kurzweiliger gemacht. Wieviele Minuten und Stunden des Wartens, sei es auf den Bus oder beim Doc versüßte er mir mit den wundervollsten Melodien? Stunden langweiliger Autobahnfahrten vergingen wie im Flug. Selbst vor dem Einschlafen hat er immer noch einen Videopodcast auf Lager… Diese Liste könnte ich noch lange weiterführen. Ich kann mich jedenfalls gar nicht genug über diese kleine Kastl feinster Technik freuen, nie mehr möchte ich ohne sein!

Update: erst 1,5 Stunden später, also insgesamt 4 Stunden, war dann endgültig der Saft alle. 4 Stunden bei einem Akkustricherl… mein alter iPod hielt nicht mal 4 Stunden bei vollem Akku ;-) 

SMS Airbag

13 März 2008

Da sich in London sogenannte "Walk and Text" Unfälle häufen, also Unfälle die beim SMS schreiben auf der Straße passieren, ist man nun dazu übergegangen, Laternenpfosten zu polstern und Bodenmarkierungen aufzupinseln… Wers nicht glaubt: hier der Beweis.

Grüß… ääh.. Gott?

10 März 2008

Chatten mit dem Herrn: hier!

aah!

6 März 2008

Die schlimmsten Plattencover… natürlich ist auch Manowar dabei…

RockRadio1