Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/.sites/549/site1856566/web/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 571 Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/.sites/549/site1856566/web/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 571 Oktober » 2009 » sesom

Archiv für Oktober 2009

Pizza mit Gamswurst und Hendl

31 Oktober 2009

Mein Outdoorchef Pizzablech wollte eingeweiht werden.
Also einen Germteig bereitet…

» Weiterlesen: Pizza mit Gamswurst und Hendl

Schelle links

31 Oktober 2009

Dem Geburtstagskind des Tages, Bud Spencer, alles Gute zum 80. Geburtstag! Na da wirds wohl heute Zeit für einen Klassiker: 2 außer Rand und Band….

Oho, da wird ein Film über sein Leben gedreht:

Europäischer Freiluftkoch #2

29 Oktober 2009

Hab mir zur Abwechslung mal einen neuen Griller zugelegt. Diesmal eine Gaskugel von Outdoorchef.

» Weiterlesen: Europäischer Freiluftkoch #2

Vimeo

14 Oktober 2009

Ist schon lustig, wie manche Websites plötzlich auftreten. In letzter Zeit treffe ich zB. immer öfter auf Vimeo. Der liebe Floritz hat vor kurzem ein Video verlinkt, welches eine alternative Multitouch GUI präsentiert, der Hari verlinkt auf ein "Videogioco" und ich hab das hier zutage gefördert (sowas möcht ich auch..)

Zu Vimeo selber: Endlich mal eine Seite, die die Videos in ordentlicher Qualität präsentiert. Augenkrebs-Youtube für die Masse ist natürlich unangefochtene Nummer 1, man findet einfach alles aber die Videoqualität bei Vimeo schmeichelt meinen Augen und schnell ists dazu auch noch. Demnächst mal den HD-Channel auf der Playstation ausprobieren…

Fabi nervt

11 Oktober 2009

DSC02709Ja  die Klima meines Skoda Fabia hat beschlossen nur noch 0°C  oder gefühlte 99°C zu liefern, darum hab ich mechanisch und elektronisches Nackerpatzl mal den Mitteltunnel und das Handschuhfach (bereits zum 2. Mal) abgebaut um dem Ganzen auf den Grund zu gehen. Das Problem liegt an einem vertrackt verbauten Temperaturgeber, es könnte aber auch ein hinicher Stellmotor oder schlimmeres sein. Wie auch immer, ich mag dem Freundlichen keine 500-600€ geben. Auf jeden Fall hab ich, weil ich schon mal da bin, die weiland installierte und mittlerweile defekte grüne Fußraumbeleuchtung ausgebaut, diese wird nun durch hoffentlich leistungsfähigere LED Stripes ausgetauscht. Das sollte zu schaffen sein… Fabi nervt!

Wenns fuxt…

6 Oktober 2009

… dann fuxts!

Was ist denn derzeit los? Am Freitag wurde mir eröffnet, dass die Klimaanlage meines Autos kaputt ist: 540€, am Sonntag geht die Waschmaschine ein: ~400€, gestern erfahre ich, dass mein SAP-Kurs in Wien abgesagt wurde: jetzt muss ich nach Walldorf fahren *grmpf* Wien Faltplan also umsonst gekauft und gerade erfahre ich, dass der Sänger von Saxon erkrankt ist und das herbeigehoffte Konzert nächste Woche auf März verschoben wurde… ich hab einen Song dazu: CCR – Bad Moon Rising

Whats next? I mag nimmar!

Pock mas!

3 Oktober 2009

In Kürze werde ich mit der Neuinstallation von Windows 7 Home Premium beginnen…. ich hoffe das bringts, mein Laptop gurkt in letzter Zeit immer schlimmer…

Ciao Vista, hab dich eigentlich ganz gern gehabt…

Update: jo geht, sogar 64 Bit und läuft traumhaft. Installation war nach ein paar Minuten erledigt und hat auch nicht viel nachgefragt. Jetzt mal alles einrichten *augenroll*

Kaffeeupdate

1 Oktober 2009

Ich möchte mal wieder was zum Thema Kaffeesorten  schreiben. Zuhause wurde doch schon einiges runtergelitert und vor allem weil ich nun auch die Möglichkeit habe zu vergleichen, da seit ein paar Wochen eine Jura Impresssa S9 im Büro auch noch dahinwerkelt.  Diese wird derzeit mit Hofers Bar Italia betrieben welcher auch ausgesprochen mundet (jedenfalls die schwarze Version)

Weiters habe ich Zuhause nun schon einen Praxmarer ausprobiert (leider kein Foto, irgendein Gastrozeugs, nicht der “Pronto”) und derzeit den kaffee_1754_detail

Tchibo Privat Kaffee African Blue in Arbeit. Der Praxmarer war der bisher schlechteste von den Kandidaten der Tchibo überzeugt mit einer leichten bitteren Note welche ich an starken Kaffees so schätze. Die Betonung liegt auf leicht, etwas mehr und das Ganze schlägt ins Gegenteil um. Der Hofer Kaffee: Nun das kann ich gar nicht beschreiben. Ich freu mich schon jeden Tag morgens auf meinen 1. Bürokaffee, das liegt in dem Fall sicher auch an der Jura. Der Hofer ist unangefochtener Preis-Leistungs Sieger, kann ich uneingeschränkt empfehlen.

So hier mal meine persönliche Hitparade, ich nehme übrigens immer gerne Kaffeetipps entgegen!

1. EZA Organico

2. Hofer Bar Italia

3. Segafredo Intermezzo

4. Tchibo Privat Kaffee African Blue

4. Lavazza Gran Crema

5. Praxmarer

tbc…

RockRadio1