Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /home/.sites/549/site1856566/web/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 571 Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /home/.sites/549/site1856566/web/wordpress/wp-includes/plugin.php on line 571 Hoi! » sesom

Hoi!

23 Januar 2014 von Moses Kommentieren »

Ja, Werbung wirkt. Angelockt durch die TV Werbung von Babbel, das ist ein Portal zum Lernen von Sprachen und dem Umstand geschuldet, dass es nächste Woche für mich nach Amsterdam geht, hab ich das mal ausprobiert.

Lektion 1 gibts gratis, danach kostet es eine Gebühr. Ich habe ein Angebot bekommen, das erste Monat um 1€ zu erhalten.

Ich glaub, da mach ich mit. Lektion 1 des Niederländischsprachkurs hat mir sehr gut gefallen, es werden die Wörter immer vorgelesen somit lernt man schnell das für mich Wichtigste: sich in einer Standardsituation auf ausreichendem Niveau in der Landessprache verständlich zu machen. Sachen wie Grammatik und Rechtschreibung sind mir vorerst nicht so wichtig, werden aber auch trainiert. Die Verwendung eines Headsets wird unterstützt, konnte ich aber noch nicht testen.

Ich hoffe, bereits nächste Woche mein erlerntes Wissen gleich anwenden zu können. “Een biertje, alstublieft!” funktioniert schon mal :-)

Werbung

3 Kommentare

  1. Wusl sagt:

    ¡Hola!
    Verwende selber seit Dezember das spanische babbel und bin eifrig beim Lernen. Man kann mit der App immerhin aufs A2-Sprachniveau kommen. Mir macht’s auf alle Fälle Spaß.
    Hasta pronto.

  2. Pappi sagt:

    komt zometeen!

  3. Pappi sagt:

    Habe mal die 1. Italienischlektion probiert. War für mich zu einfach.

RockRadio1